Hochwasser und vollgelaufene Keller
Quelle: Pixabay
Bau //

Sanierung von vollgelaufenen Kellerräumen

Überschwemmungen in Flussnähe sowie Gewitter und Starkregen verursachen jedes Jahr beträchtliche Schäden an Gebäuden. Oft dringen schadstoffbelastetes Wasser und Schlamm in Keller- und Wohnräume ein. Die Beurteilung der Schadstoffsituation und Sanierung sollte man einem Fachmann überlassen. Der Grund: Die Zusammensetzung solcher Schlämme hängt dabei stark vom Standort ab. So ist beispielsweise bei Gebäuden nahe landwirtschaftlicher Nutzungsflächen eine erhöhte Konzentration von […]

Mehr erfahren
Sanierung eines Raumes für ein besseres Innenraumklima
Foto: 2Mmedia/iStock/Thinkstock

Sanierung für ein besseres Innenraumklima

Frische Luft tut uns gut, ist schlicht lebensnotwendig und trägt zur Gesundheit und Leistungsfähigkeit bei. Dabei verbringen wir den Großteil unseres Lebens in geschlossenen Räumen, in denen wir auf die Qualität des Innenraumklimas angewiesen sind. Eine wichtige Zielsetzung beim Bau und Betrieb von Immobilien ist es, dass Nutzer keinen Schadstoffbelastungen ausgesetzt werden, die die Gesundheit gefährden können. In Bestandsgebäuden spielen […]

Mehr erfahren
Schimmel in Innenraum eines Gebäudes
Foto: Imagentle/Shutterstock.com

Qualifizierung zur Asbestsanierung und Schimmelpilzbeseitigung

Luftundurchlässige Gebäudehüllen, versiegelte Baustoffe oder falsches Lüften sind nur drei Faktoren, die die Verbreitung von Schimmelpilzen in Immobilien begünstigen. So sind die gefährlichen „Plagegeister“ weiter auf dem Vormarsch. Immer mehr Bedeutung gewinnen Fachkräfte, die den Pilzbefall erkennen, bewerten und normengerecht sanieren können. Entsprechende Sachkenntnisse vermittelt der bundesweit angebotene, mehrteilige Lehrgang „Sachverständiger für Schimmelpilzschäden in Innenräumen“ der TÜV Rheinland Akademie. Nächster […]

Mehr erfahren